Gemüsebeilage : Geschmortes Gemüse

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 4 Stück
Fenchelknolle 1 kleine
Zwiebel 1 mittelgroße
Chinakohl frisch 0,5
Olivenöl 1 Schuss
selbstgemachte Gemüsebrühe 2 EßL
evtl. Salz etwas
evtl. Pfeffer etwas
Wasser 1 Tasse

Zubereitung

1.Die Möhren mit einem Sparschäler schälen und klein hobeln. Die Fenchelknolle klein hobeln. Die Zwiebel halbieren und klein schneiden. Und den Chinakohl dünn schneiden.

2.Die kleingeschnittenen Möhren in dem Öl anschwenken, die Zwiebeln und die geschnittene Fenchel hinzu geben und weiter schwenken, zum Schluss den Chinakohl dazu geben und alles gut schmoren lassen.

3.Nun die Gemüsebrühe - Vorräte : Gemüsebrühe selber machen - drüber streuen und das Wasser dazu geben, den Topf mit dem Deckel verschließen und etwa 15 Minuten langsam vor sich hin ziehen lassen, die Hitzequelle sollte bei 1-9 etwa auf max.3 stehen.

4.Dies ist eine leckere Gemüsebeilage, dazu gab es Kartoffel-Sellerie-Stampf und gekochtes Eisbein

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebeilage : Geschmortes Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebeilage : Geschmortes Gemüse“