Saftkotelett (Jörg Krusche)

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bananen 4
Zitrone 1 Spritzer
Eiswürfel 30
Mascarpone 200 gr.
Schlagsahne 2 Becher
Calvados 2 EL
Mandarinenfilets 30
Schokostreusel 1 EL
Schokosoße 2 EL
Minzblätter 4

Zubereitung

1.Die Bananen der Länge nach aufschneiden, das Bananenfleisch herauslöffeln und in eine Schüssel geben. Eine weitere Schüssel mit Eiswasser für die Bananenschalen bereitstellen, diese reinlegen und einen Spritzer Zitrone hinzugeben, damit die Schalen nicht braun werden.

2.Im nächsten Schritt den Mascarpone in die Schüssel mit dem Bananenfleisch geben und mit einen Pürierstab vermischen. Die flüssige Schlagsahne nun dazugeben und gut verrühren. Dann den Calvados hinzugeben und 10-20 Mandarinenfilets mit einrühren.

3.Als nächstes die Bananenschalen mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Bananen-Quark-Masse füllen. Auf jede Bananenhälfte 4 Mandarinenfilets legen und mit Schokostreuseln bestreuen. Zum Schluss den Teller mit etwas Schokoladensauce und jeweils einem frischen Minzblatt dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftkotelett (Jörg Krusche)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftkotelett (Jörg Krusche)“