Dörren - Bananenchips

Rezept: Dörren - Bananenchips
Der zweite Versuch Bananenchips selbst herzustellen war erfolgreich ;-)
7
Der zweite Versuch Bananenchips selbst herzustellen war erfolgreich ;-)
00:15
3
41628
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
reife Bananen
100 ml
Wasser
50 ml
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dörren - Bananenchips

Dessert - Vitaminbombe
Brotaufstrich - Exoten-Konfitüre
Schoko-Bananen-Muffins mit bunter Vanillecreme
Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Dörren - Bananenchips

1
Wasser und Zitronensaft mischen. Die Bananen schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden (ca. 3-4mm).
2
Um zu vermindern, dass die Bananenscheiben zu braun werden, diese kurz in das Wasser-Zitronensaft-Gemisch geben. Leicht abtrocknen.
3
Die Bananenscheiben gleichmässig und ohne dass sie sich berühren auf den Auflagerosten des Dörrautomatens verteilen.
4
Die Trocknung dauert bei 70°Grad ca. 20-23 Stunden (je nach gewünschter Trockenheit der Bananen).
5
Die Bananenchips abkühlen lassen und in luftdichten Vorratsdosen bis zum Verzehr aufbewahren.

KOMMENTARE
Dörren - Bananenchips

Benutzerbild von Anoubis
   Anoubis
Ich selbst habe die Chips immer nur auf diese Weise zubereitet. Aber ich habe im Internet eine Anleitung für den Backofen gefunden: http://www.helpster.de/bananenchips-selber-machen-anleitung_13234
Benutzerbild von ypselon
   ypselon
ich hab leider kein solches gerät ;) glaubt ihr es gäbe auch eine möglichkeit die im ofen zu machen? lg :)
   Kochhexe13
Hab seit einer Woche auch einen Dörrautomat und werde deine Bananenchips gleich mal ausprobieren! :-)

Um das Rezept "Dörren - Bananenchips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung