Honigkrater

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Butter weich 120 g
Zucker 50 g
Bourbon-Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Akazienhonig 50 g
Ei 1
Weizenmehl 200 g
Backpulver 0,5 TL
Für die Füllung
Schmand 24% Fett 100 g
Akazienhonig 10 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
55,1 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Butter mit dem Handmixer rühren. Zucker, Vanillinzucker, Salz und Honig unterrühren. Dann das Ei unterrühren. Mehl und Backpulver unter die Masse rühren.

2.Den Teig mit zwei TL Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. In der Mitte der Häufchen mit dem Finger eine Vertiefung drücken. Dabei den Finger immer wieder in Mehl tauchen.

3.Für die Füllung Schmand und Honig glatt rühren, in einem Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden. Dann in die Vertiefung der Kekse spritzen.

4.Bei 180°C Ober-Unterhitze, 12-15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honigkrater“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honigkrater“