Brasilianischer Kaffeelikör

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
Brasilianische Kaffeebohnen 4 Esslöffel
Zucker extrafein 350 gr
Vanilleschotenschale ohne das Mark! 0,5 Stück
Orange /Apfelsine 2 Stück
Rotwein trocken 750 ml
weißer Rum 125 ml

Zubereitung

1.Die Orangen hauchdünn schälen. Die Orangen selber werden nicht benötigt.Am Besten auspressen und den Saft genießen!

2.Orangenschalen und alle anderen Zutaten in ein Glasgefäß geben,gut umrühren und mit Alufolie oder passendem Deckel verschließen.

3.Das Gefäß für 2 Tage an einen warmen Ort stellen und zwischendurch öfter gut umrühren.

4.Den Liköransatz durchsieben und in gut verschließbare Flaschen abfüllen. Eine tolle Geschenkidee oder die Basis für eine"Mousse au Liqueur de Brazil"

5.Der Likör reicht für ca 25-30 Likör Gläschen.

6.Achtung! Ausgekratzte Vanilleschoten niemals wegwerfen! Man kann auch aus den Schalen noch so einiges "rausholen"! Ich hebe die Schoten immer in den original Glasröhrchen auf.Da trocknen sie nicht so schnell aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brasilianischer Kaffeelikör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brasilianischer Kaffeelikör“