Marmelade : Zimt - Pflaumenmus

Rezept: Marmelade : Zimt - Pflaumenmus
....frei Nase...
6
....frei Nase...
9
6823
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3,5 kg
Pflaumen
500 gr.
Gelierzucker 1:1
1 EßL
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
21,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmelade : Zimt - Pflaumenmus

ZUBEREITUNG
Marmelade : Zimt - Pflaumenmus

1
Die Pflaumen waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
2
Den Gelierzucker darüber geben, mit verbleibenden 100 gr. Zucker den Zimt einrühren und ebenfals zu den Pflaumen geben, das Ganze gut mischen und mit einem Deckel abgedeckt in den Kühlschrank stellen - so kann sich viel Saft bilden.....
3
...und am Morgen zum Kochen bringen....und die Feuchtigkeit ausköcheln lassen, das kann dauern ;-)
4
....ja der Topf köchelte etwas 5 Stunden....dann abgefüllt in Gläser...und 15 Minuten auf den Kopf stellen, die Gläser aufrichten und dann ganz abkühlen lassen.
5
So und nun entweder ab in den Keller damit ODER einer lieben Kochfreundin ein Gläschen davon schicken ;-)) ...na Die wird Augen machen *schmunzel*

KOMMENTARE
Marmelade : Zimt - Pflaumenmus

Benutzerbild von schennie85
   schennie85
hallo ,habe noch nie mus selber gemacht...möchte es nun mal versuchen ...kommt nur gelierzucker daran oder auch normaler zucker???was heisst 1:1 ? danke schön
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
pflaumen und zimt eine super arpmatische sache und dass nicht nur als marmelade, 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Tolle Kombi. Wunderbar. LG Brigitte
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Liebe Gabi....11:34 Uhr war es NOCH nicht da....aber 2 Stunden später dann schon ;-)) lass es Dir munden ;-) und eine Lg von deiner Kochfreundin Manuela
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Bitte ein Glas für mich reservieren. L.G. kuechenschelle

Um das Rezept "Marmelade : Zimt - Pflaumenmus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung