Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Rezept: Spaghetti mit Garnelen und Rucola
schnell, einfach, lecker
6
schnell, einfach, lecker
13
743
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
180 g
Spaghetti
200 g
Eismeergarnelen oder Flusskrebse
4
Cocktailtomaten
1
Paprika gelb
Salz, Pfeffer, Chili
Olivenöl
Rucola
gehobelter Parmasan
Saft einer halben Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Eismeergarnelen mit Honig zugedeckt auf Frischkäseknusperbett

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit Garnelen und Rucola

1
Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit Paprika in Stücke schneiden und in Olivenöl leicht anbraten. Garnelen zugeben und durchschwenken. Die Tomaten vierteln und zugeben. Zitronensaft darüber träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chili nach Bedarf abschmecken.
2
Spaghetti abgießen und sofort in die Pfanne mit den Garnelen geben, gut durchschwenken und zwei Hanvoll Rucola zugeben. Noch einmal durchschwenken und abschmecken. Auf einen tiefen Teller geben und mit gehobelten Parmasan darauf geben.

KOMMENTARE
Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Benutzerbild von Miez
   Miez
... das is´ wirklich toll :) is´ was für mich; gefällt mir sehr. Grüße, micha
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Ganz ganz lecker,, 5 ***** und LG Reni
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Zubereitung, eine köstliche Rezeptur, verdiente 5 ***** chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das Leckerchen ist ganz toll präsentiert ! 5***** und GGVLG Noriana

Um das Rezept "Spaghetti mit Garnelen und Rucola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung