beschwipster Zwetschgen Röster

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwetschgen tiefgefroren 1 kg
Brauner Zucker 100 Gramm
Portwein rot 100 ml
Zimtblüten einige
Karamell Vanille etwas
Zwetschgenschnaps 50 ml

Zubereitung

1.zwetschgen aus der tiefkühltruhe mit dem zucker und dem portwein in einen topf geben - gut durchmischen und einfach über nacht zugedeckt stehen lassen

2.am nächsten morgen kurz und kräftig aufkochen lassen - danach auf kleinster flamme ca. 3 std. OHNE rühren ziehen lassen - dadurch entsteht eine ganz sanfte reduktion und die masse wird schön dicklich - es bleiben trotzdem fruchtstücke !! ( toller tipp von toskanine....für den ich auch dankeschön sagen möchte - das hat mir eine menge umrührstress erspart ! )

3.die zimtblüten im mörser klein stoßen und durch ein feines sieb in die zwetschgenmasse geben - mit etwas karamell-vanillezucker abschmecken - die masse nochmals für einige minuten unter rühren wallend kochen lassen - danach vom feuer ziehen und den zwetschgenschnaps reingeben - in saubere einweckgläser füllen und sofort verschließen

4.ich hab wieder mal bei digger 56 abgekupfert - danke roland - ist superlecker geworden....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „beschwipster Zwetschgen Röster“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„beschwipster Zwetschgen Röster“