Baguette mit Porree und Speck überbacken

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette 2
große Zwiebel feingeschnitten 1
Porree geputzt u. in feine Ringe geschnitten 2 Stangen
magere Speckwürfel 10 dag
Rahm 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse gerieben - z. Darüberstreuen etwas
ev. Pizzagewürz etwas
Margarine z.Anbraten etwas

Zubereitung

1) Die Margarine in einer Pfanne (Wok) auslassen u. die Zwiebel glasig andünsten 2) Speck dazugeben u. leicht durchrösten 3) Porree dazugeben und weiterrösten, bis er leicht zusammenfällt 4) Pfanne v. Herd nehmen und sovie Rahm dazugeben, bis die Masse zusammenhält salzen, pfeffern - nach Geschmack 5) Baguette dritteln, der Länge nach aufschneiden und die Porree/Speckmasse darauf verteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen 6) Mit Käse bestreuen, wer mag mit Pizzagewürz bestreuen oder nur pfeffern und im Rohr überbacken, bis der Käse goldgelb ist

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baguette mit Porree und Speck überbacken“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baguette mit Porree und Speck überbacken“