Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln

Rezept: Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln
74
3
8968
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Burger
600 g
Lamm Hackfleisch
1 Stück
Ei
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
2 EL
Semmelbrösel
2 EL
Senf
2 EL
Tomatenketchup
1 Schuss
Pflanzenöl
2 Stück
Zwiebeln
100 g
Cheddarkäse
100 g
Blattsalat
100 g
Rucola
100 g
Tomaten
150 g
Bacon
5 Stück
Hamburger Brötchen
100 g
Barbecuesoße
Steakhouse-Kartoffeln
1 kg
Kartoffeln mehlig
250 ml
Pflanzenöl
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln

Fleischpflanzerl

ZUBEREITUNG
Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln

Burger
1
Für die Burger das Lammhack, das Ei, Salz, Pfeffer, Semmelbrösel, Senf und Ketchup vermengen und abschmecken. Die Masse zu gleichmäßigen "Patties" formen. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten scharf in Öl anbraten und herausnehmen.
2
Die Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne bei mäßiger Hitze goldbraun braten. Nun die Patties mit den Zwiebeln und dem Cheddar belegen. Den Bacon schon mal 5-6 Minuten bei 180°C rösten und auf Küchenpapier entfetten.
Kartoffeln
3
Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dicke Stifte schneiden. Diese nun in kaltem Wasser mehrmals waschen, so dass die Stärke austritt. Zwischen einem Küchentuch gut trocknen und die Fritteuse auf 130°C erhitzen. Pommes nun portionsweise 12-15 Minuten frittieren. Anschließend entfetten und bis zum Servieren aufbewahren.
4
Kurz vor dem Servieren die Fritteuse auf höchste Stufe und den Ofen auf 180°C vorheizen. Vorbereitete Patties 7-8 Minuten in den Ofen geben. Die Burgerbrötchen halbieren, auf ein weiteres Backbleck geben und den Speck darauflegen und das Blech die letzten 1-2 Minuten zu den Patties in den Ofen schieben.
5
In der Zwischenzeit die Fritten portionsweise fertig frittieren und salzen. Burgerbrötchen anrichten, mit den Patties und Bacon belegen und mit Salat, Rucola und Tomate fertig anrichten. Das Ganze mit einem Spieß fixieren. Die Kartoffeln dazu servieren.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von kommzusammen

KOMMENTARE
Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln

Benutzerbild von essenforlive
   essenforlive
Lecker
Benutzerbild von toelzer-hexerl
   toelzer-hexerl
schmeckt super gut. Hatte zwar nur gemischtes Hackfleisch und Raclette Käse..... aber war so schon super..... 5* auch von mir....
Benutzerbild von freakie
   freakie
Schmeckt bestimmt total Lecker! Von mir volle 5 ***** ! :-)

Um das Rezept "Burger-Variationen mit frischen Steakhouse-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung