Apfeltasche

35 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Magerquark 225 Gramm
Pflanzenöl 3 EL
Milch 125 ml
Salz 1 Prise
Mehl 340 Gramm
Backpulver 1 Pk.
Boskop Äpfel 3 stück
Zitronen Saft 5 EL
Zimtpulver 1 TL
Puderzucker 75 Gramm

Zubereitung

1.Quark mit Öl, Milch und Salz verrühren.320g Mehl und Backpulver darüber sieben und zu einem glatten Teig verkneten.

2.Äpfel schälen, in Würfel schneiden und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln und mit Zimtpulver abschmecken. Teig auf eine mit dem restlichen Mehl bedeckte Arbeitsfläche zu einem 0,5cm dicken Teig ausrollen, in 20 Quadrate schneiden und jeweils mit Zimtäpfel belegen. Zu Dreiecken zusammenfalten und die Kanten zusammendrücken

3.Nun die Dreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20-25 Minuten backen.

4.Aus dem restlichen Zitronensaft und Puderzucker eine Glasur herstellen und über die abgekühlten Apfeltaschen streichen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltasche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltasche“