Schwarz-Weiß Gebäck

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Eigelb 2 Stück
Vanille Aroma 1 Stück
Mehl 225 Gramm
Kakaopulver 1 EL

Zubereitung

Der Teig

1.Butter, Zucker, Eigelb und Vanille Aroma mit Handrührgerät vermischen. Mehl dazu und erst mit Handrührgerät vermischen, dann mit Händen zu Teig kneten. Teig dritteln. In eine der drei Portionen das Kakaopulver hineinkneten. Alle Portionen zu Kugeln formeln und ~1 Stunde kalt stellen.

Formen

2.Eine der hellen Teigportionen und die dunkle zu je 2 langen viereckigen Schlangen formen. (Am besten erst zu einer runden Schlange machen und dann mit Hilfe von einem Lineal o.ä. eckig machen) Vierecke sollten ungefähr 1cm x 1cm groß sein. Die vier Teigstränge dann kalt Stellen (20-30 Minuten) Den dritten (hellen) Teil platt zu einem großen Rechteck formen. Er sollte ungefähr 8 cm breit sein. Die Stränge aus dem Kühlschrank holen. Nebeneinander einen dunklen und einen hellen Strang längs auf das Teig Rechteck eng nebeneinander legen. Auf den hellen den anderen dunklen und auf den dunklen den anderen hellen Strang legen. Dann das Teig Rechteck um diese Stränge herumwickeln. Wenn nötig vorher anfeuchten (besserer Halt). Wenn die Teigstränge länger sind als das Rechteck einfach Abschneiden und trennen. Zu flachen Rechtecken ausrollen und übereinanderlegen. Bei Bedarf teilen und die Hälften nochmal aufeinanderlegen oder Teig einrollen. Dieser dicke Teigstrang soll ungefähr die gleiche Dicke haben, wie der vorher hergestellte mit den Rechtecken. Die Teige sollten dann nochmal für circa 20-30 Minuten in den Kühlschrank. Dann den Strang/die Stränge in Scheiben schneiden - circa 1cm dick - und ab aufs Backbleck

Backen

3.In den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft für etwa 7-10 Minuten. Am besten bei den Plätzchen bleiben, da die Zeit sehr variieren kann!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarz-Weiß Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarz-Weiß Gebäck“