Putengeschnetzeltes im Blätterteig

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 450 g
Paprika 1 Stk.
Möhren 2 Stk.
Champignons braun 250 g
Zwiebel 2 Stk.
Gouda gerieben 160 g
Blätterteig 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauchzehe 1 Stk.

Zubereitung

1.Putenbrust in Streifen schneiden und zur Seite stellen

2.Paprika, Möhren und Champignons kleinschneiden und zur Seite stellen

3.Putenbrust in der Pfanne mit Zwiebeln braten und mit Salz, Pfeffer und der Knoblauchzehe würzen. Anschließend die gegarte Putenbrust aus der Pfanne nehmen.

4.Jetzt das Gemüse in der Pfanne weich dünsten. Anschließend die Putenbrust zufügen und nochmals würzen. Zum Schluß den Käse unterheben.

5.Den Blätterteig mittig in eine Auflaufform legen und so viel Rand lassen, dass man den Teig nach der Füllung verschließen kann. Den Blätterteig mit der Gabel einstechen. In den Blätterteig die Gemüse Fleisch Mischung geben. Die Gemüse Fleischfüllung mit dem Blätterteig verschließen und ca. 25 -30 Min. im vorgeheizten Backofen backen

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes im Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes im Blätterteig“