Spareribs, dazu Folienkartoffel mit Quark und einem gemischten Salat

12 Std 40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spareribs und Kartoffel
Spare ribs 2 kg
Apfelsaft 1 l
Kartoffeln groß 4 Stück
Marinade
Apfelsaft 150 ml
Tomatenketchup 250 ml
Honig 1 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 0,5 TL
Knoblauchzehen 4 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise
Sojasoße 4 TL
Quark
Quark 250 g
Schmand 200 g
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Kräutermischung 1 EL
Salat
Paprikaschote frisch 1 Stück
Gurke 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Kopfsalat 1 Stück
Mais 100 g

Zubereitung

Spareribs

1.Morgens die Spareribs in Apfelsaft einlegen, so wird das Fleisch schön weich. Die Kartoffeln in ungeschält in Salzwasser vorkochen. Und später nochmal kurz zum Aufbacken in den Backofen geben.

2.Die Sparribs in Wasser gar kochen und danach auf ein Backblech legen. Nun mit der Marinade einreiben und bei 150°C goldbraun backen.

Marinade

3.Für die Marinade alle Zutaten zusammen vermischen und zwischendurch abschmecken und ziehen lassen.

Quark

4.Den Quark mit Schmand, Pfeffer, Salz und Kräutern vermengen und ebenfalls ziehen lassen.

Salat

5.Für den Salat, Paprika, Tomaten und Gurke klein schneiden. Den Salat putzen und klein zupfen. Alles mit dem Mais zusammen in eine Schüssel geben und mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer anmachen (oder nach Belieben einem anderen Dressing).

6.Nun alles zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spareribs, dazu Folienkartoffel mit Quark und einem gemischten Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spareribs, dazu Folienkartoffel mit Quark und einem gemischten Salat“