Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen

Rezept: Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen
Das klassische Weihnachtsgebäck!
19
Das klassische Weihnachtsgebäck!
00:45
0
36509
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stk.
Eiweiß
400 g
Puderzucker
450 g
Haselnüsse / Mandeln gemahlen
200 g
Haselnüsse ganz
100 g
Quark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
80,5 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen

Mudzige Plätzchen
Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr

ZUBEREITUNG
Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen

1
Eiweiß zu Schnee schlagen (mit einer Prise Salz). Um zu testen, ob das Eiweiß fest genug geschlagen ist, muss die Schüssel gekippt werden - bewegt sich der Eischnee nicht von der Stelle, so ist es fest genug :-) Hier nun den Puderzucker unterheben und gut durchmischen. Eine kleine Schüssel davon zur Seite stellen (für die Verzierung).
2
Quark, Puderzucker und Haselnüsse/Mandeln mischen und das Eiweiß unterheben. Im Anschluss Makronen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun auf die gesetzten Makronen einen weißen Punkt setzen und eine ganze Haselnuss hineindrücken.
3
Bei etwa 175° für 15-20 Minuten backen, bis eine leichte Braunfärbung eintritt.

KOMMENTARE
Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen

Um das Rezept "Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung