Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eiweiß 6 Stk.
Puderzucker 400 g
Haselnüsse / Mandeln gemahlen 450 g
Haselnüsse ganz 200 g
Quark 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Eiweiß zu Schnee schlagen (mit einer Prise Salz). Um zu testen, ob das Eiweiß fest genug geschlagen ist, muss die Schüssel gekippt werden - bewegt sich der Eischnee nicht von der Stelle, so ist es fest genug :-) Hier nun den Puderzucker unterheben und gut durchmischen. Eine kleine Schüssel davon zur Seite stellen (für die Verzierung).

2.Quark, Puderzucker und Haselnüsse/Mandeln mischen und das Eiweiß unterheben. Im Anschluss Makronen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun auf die gesetzten Makronen einen weißen Punkt setzen und eine ganze Haselnuss hineindrücken.

3.Bei etwa 175° für 15-20 Minuten backen, bis eine leichte Braunfärbung eintritt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnussmakronen - Weihnachtsgebäck mit Nüssen“