Pflaumenauflauf

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pflaumen 10
Eier 2
weiche Butter 50 g
Puderzucker 60 g
Zitrone, die abgeriebene Schale 1
Magerquark 250 g
Gries 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
357 (85)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Die Plaumen waschen, halbieren und entsteinen.

2.Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen und die Eigelebe erstmal beiseite stellen. In der Zwischenzeit den Puderzucker in eine Schüssel sieben und die Butter und die Zitronenschale dazugeben. Alles mit dem Handrührgerät gut verquirlen, bis die Masse schön cremig ist.

3.Die beiden Eigelbe nach und nach dazugeben und gut verquirlen. Dann den Quark und den Gries dazugeben. Zum Schluß das Eiweiß in zwei Portionen sehr vorsichtig mit einem Kochlöffel unterheben.

4.Die Masse in eine kleine, gefettete Auflaufform geben und mit den halbierten Pflaumen belegen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 40 - 45 Minuten backen. Am besten warm geniessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenauflauf“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenauflauf“