Arancini Siciliani

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Reismantel:
Rundkornreis 250 g
Zwiebel 1
Olivenöl 2 EL
Gemüsebrühe 0,75 l
Ricotta 100 g
Ei 1
Für die Füllung:
Hackfleisch 300 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Karotte 1 kleine
Tomatenmark 2 EL
Oregano 1 TL
Erbsen 150 g
Salz, Pfeffer etwas
Ausserdem:
Mehl 100 g
Semmelbrösel 100 g
Eier 2
Fett zum Frittieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Füllung:

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen.

2.Das Hackfleisch hinzugeben und krümeig anbraten. Die Karotte schaben, über eine Reibe fein raspeln und unterrühren. Oregano, Erbsen und Tomatenmark zugeben und einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Das Ganze zu einer pastenartigen Sauce schmoren lassen, ggf. etwas Wasser zufügen.

Reismantel:

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln und die Zwiebelwürfel im heissen Öl glasig dünsten.

5.Den Reis zugeben und ebenfalls anschwitzen. Nach und nach mit der Gemüsebrühe angießen und solange einkochen lassen, dass der Reis "breiig" ist, aber noch Biss hat.

6.Den Reis etwas abkühlen lassen und dann den Ricotta und das Ei unterrühren.

Finish:

7.Jeweils einen EL Risotto in die Handfläche geben und flach drücken. Einen EL der Füllung daraufsetzen und mit einem weiteren EL Reis abdecken. Glatte runde, etwa Orangengroße Bällchen formen. Darauf achten, dass keine Füllung austritt.

8.Die Resibällchen in Mehl wälzen, durch die verquirlten Eier ziehen, in Semmelbrösel wenden und andrücken.

9.Fett in einem Topf erhitzen und die Resibällchen darin goldbraun ausbacken. Herausnehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen

10.Reisbällchen auf einem Salatbett anrichten.

Hinweis:

11.1 Reisbällchen als Vorspeise/ Zwischengericht - 2 Reisbällchen als Hauptspeise

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arancini Siciliani“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arancini Siciliani“