Suche nach: „24 Arancini Rezepte“

Arancini - Rezept
45 Min
(10)
Arancini - Rezept
25 Min
(33)
Arancini - Rezept - Bild Nr. 3675
Arancini Siciliani - Rezept
1:10 Std
(67)
Arancini
(5)
30 Min
(10)
3:00 Std
(15)
Arancini di Riso
1:50 Std
(8)
Gefüllte Reisbällchen Arancini
(3)
Arancini di Riso
1:30 Std
(3)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Sizilianische Reisspezialität: Arancini

Ihren Namen verdanken sie ihrer typischen Form und Farbe: Arancini heißt „kleine Orangen“, und so sehen die sizilianischen Reisbällchen nach dem Frittieren auch aus. Die goldgelben Leckerbissen sind längst auch außerhalb der italienischen Mittelmeerinsel beliebt und werden mit den verschiedensten Füllungen zubereitet. Frisch aus dem Frittierfett, vorzugsweise (Oliven-)Öl, schmecken die knusprigen Bällchen am besten. In einigen Regionen Siziliens haben die Arancini auch die Figur kleiner Kegel oder Birnen.

Gefüllt und frittiert

Basis ist immer Rundkornreis. Er wird wie Risotto mit Brühe zubereitet und meistens mit Butter und Käse verfeinert, manchmal auch mit Gemüse. Aus der abgekühlten Reismasse werden portionsweise Kugeln geformt, die etwa so groß wie Mandarinen sind. Dann die vorbereitete Füllung, mit Fleisch oder vegetarisch, hineindrücken und gut verschließen. Für „echte“ Arancini ist es wichtig, sie vor dem Ausbacken in Fett nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und reichlich Paniermehl zu wälzen. Buon Appetito!

Rezept der Woche

Frittierte Zucchini im Teigmantel

Frittierte Zucchini im Teigmantel

Benutzerbild von Antareja
Rezept von Antareja
vom 28.11.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(3)

Empfehlung