Reis-Gemüse-Gratin

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 250 gr.
Butter 30 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Zucchini 400 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Kräutermischung italienisch etwas
Tomaten 5
Mozzarella 125 gr.

Zubereitung

1.Den Reis garen. In eine Schüssel umfüllen und die Butter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Auflaufform buttern. Den Reis in die Form geben und glatt streichen.

2.Zucchini waschen und in 1/2 dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Die Zucchinischeiben hinzufügen und durchdünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter-Mischung würzen.

3.Tomaten in Scheiben schneiden und um den Reis legen, mit Salz, Pfeffer und italienische Kräutern bestreuen. Die Zucchinischeiben in die Mitte geben und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und auf das Gemüse verteilen.

4.In den kalten Backofen schieben und bei 170° C (Heißluft) für 20 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Gemüse-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Gemüse-Gratin“