Fruchtiger Hummersalat (Liz Baffoe)

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel rot 1 Stück
Olivenöl 1 Schuss
Chilischote frisch 1 Stück
Ingwer frisch 20 g
Mango 1 Stück
Limetten 2 Stück
Orange 1 Stück
Kirschtomaten 3 Stück
Hummer halb (high pressure) 3 Stück
Kokoscreme 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mango-Chutney 1 TL
Korianderzweig 3 Stück
Crème fraîche 50 g
Minzestängel 3 Stück
Eiweiß 1 Stück

Zubereitung

1.Für den Hummersalat die Zwiebel schälen, fein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die Chilischote fein hacken und mit dem geriebenen Ingwer zur Zwiebel dazugeben, dann geschälte und gewürfelte Mango hinzufügen und mit dem Saft einer halben Limette und der Orange ablöschen. Die Tomaten vierteln. Das Hummerfleisch auslösen, grob würfeln und mit den Tomaten mit in die Pfanne geben, kurz mit andünsten, dann alles mit der Kokoscreme abbinden und vom Herd nehmen.

2.Mit Salz und Pfeffer würzen und gehackten Koriander unterrühren. Mit Limettensaft abschmecken. Die Crème fraîche mit Limettenabrieb, einem Spritzer Limettensaft, ein paar Spritzern Orangensaft, geriebenem Ingwer, Salz und Pfeffer würzen, gehackte Minze unterheben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, 2 El davon unter die Creme fraîche heben.

3.Den Salat in der Hummer-Schale auf einem Teller anrichten, mit der Soße beträufeln, das Scherenfleisch oben auflegen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Hummersalat (Liz Baffoe)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Hummersalat (Liz Baffoe)“