Spaghetti mit Petersilien-Pistazien-Pesto und Cheddar

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti 125 Gramm
Pistazienkerne 15 Gramm
Petersilie 0,5 Bund
Butter 15 Gramm
Olivenöl extra vergine 15 ml
Cheddarkäse 30 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Trüffelöl weiß etwas

Zubereitung

1.Die Pistazienkerne fettfrei anrösten, die Butter im Olivenöl schmelzen. Ich bevorzuge ein mildes Olivenöl aus Ligurien.

2.Pistazienkerne mit der Maschine, oder klassisch im Mörser zerkleinern, dabei die Öl-Butter-Mischung zufügen.

3.Die Petersile grob hacken und mit der Pistazienmasse zur gewünschten Pestokonsistenz weiter verarbeiten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Trüffelöl (oder wesentlich preiswerter mit Knoblauchöl) abschmecken.

4.Spaghetti bissfest garen, abgießen und heiß mit dem Pesto vermengen. Mit geriebenem mittelalten Cheddar (oder einem Käse nach Wunsch) überrieben servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Petersilien-Pistazien-Pesto und Cheddar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Petersilien-Pistazien-Pesto und Cheddar“