Hühnerbrust mit Chicoree

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets à 180 g 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Frühstücksspeck 8 Scheiben
Öl 4 EL
Chicoreestauden 4 kleine
BUKO-Natur 100 g
Sahne 1 EL
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und mit Curry bestäuben.

2.Je zwei Scheiben Frühstücksspeck um die Filets wickeln und mit kleinen Spießchen feststecken.

3.Fleisch in Öl von allen Seiten braun und gar braten (ca. 10 Minuten).

4.Chicoréestauden waschen, putzen, Stengelansatz herausschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten bißfest garen. Abtropfen lassen und auf eine vorgewärmte Platte legen.

5.Den Frischkäse mit der Sahne verrühren, erwärmen, mit Pfeffer abschmecken und über die Chicoréestauden gießen. Gemüse zu dem Fleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrust mit Chicoree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrust mit Chicoree“