Auberginen überbacken mit Hähnchenschnitzel

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen 4
Hähnchenbrustfilet 4
Zwiebeln 2 gr.
geschälte Tomaten 1 Ds
Schafskäse 200 g
Knobaluchzehen 3
Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Thymian etwas

Zubereitung

1.1. Zuerst werden die Auberginen in Scheiben geschnitten und dann eingesalzen, danach ausdrücken.

2.2. Die geschälten Tomaten pürieren oder mit der Gabel zerkleinern, dann mit dem zerdrückten Knoblauch, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Thymian vermischen.

3.3. Auf einem Backblech zuerst die Hälfte Auberginen schichten, dann mit etwas Tomatensoße bestreichen, dann die Hähnchenschnitzel, dann die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und den zerbröselten Schafskäse schichten, wieder mit Tomatensoße bestreichen und die letzte Schicht mit Auberginen bedecken, mit der restlichen Soße bestreichen.

4.4. Im Backofen: 180 Grad (Umluft), ca. 50 Minuten! Dazu schmeckt Basmatireis sehr gut. Sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen überbacken mit Hähnchenschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen überbacken mit Hähnchenschnitzel“