Herzhaft eingewickelt>>

1 Std leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Füllung
Hähnchenbrustfilet 350 g
Champignons 150 g
Frühlingszwiebeln 3
Zitronensaft etwas
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Crème fraîche 100 g
Saft der Orange etwas
Thymian 3 Zweige
Für den Teig
Orange 1
Vollkornmehl 100 g
Eier 2 Stk.
Salz 1 Prise
Thymian 2 Zweige
Safranbutter 30 g
Milch 0,125 l
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 0,125 l
Butterschmalz zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Orange heiß abwaschen. Dann Zesten abziehen und diese nochmals etwas klein schneiden. Saft auspressen und zur Seite stellen. Safranbutter auf kleiner Hitze zerlaufen lassen. Aus dem Mehl, Eiern, abgezupftem Thymian, der Orangenschale und der Prise Salz einen Teig bereiten. Milch mit Mineralwasser mischen und dieses abwechselnd mit der zerlassenen Butter zum Teig geben. Gut durchrühren, dass keine Klümpchen bleiben. Dann den Teig etwa 30 Minuten quellen lassen.

2.Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champies trocken abreiben und in Scheiben, geputzte Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.Champies mit Zitronensaft betreufeln. Einen Eßlöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, heraus nehmen und zur Seite stellen.

3.Restliches Öl in die Pfanne geben und die Champies bei starker Hitze kräftig anbraten. Nach 3 Minuten die Frühlingszwiebeln dazu. Crème fraîche mit dem Orangensaft mischen und die Pilze damit ablöschen. Fleisch und Thymianzweige dazu geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Aus dem Pfannkuchenteig im heißen Butterschmalz 4 dünne Pfannkuchen ausbacken, mit der Hähnchenpfanne füllen und einwickeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhaft eingewickelt>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhaft eingewickelt>>“