Erdnuss-Plätzchen mit Schokocreme gefüllt

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Teig für ca. 30 Stück
Mehl 225 gr.
Puderzucker 50 gr.
Ei 1
Sanella 60 Gr
Salz 1 Prise
Erdnussbutter Crunchy 70 gr.
Füllung Deko
Schokocreme zB. Nutella o.ä. etwas
Erdnüsse ungesalzen etwas

Zubereitung

1.Mehl, Puderzucker, Prise Salz mischen. Ei, Butter und die Erdnussbutter in Flöckchen zugeben. Mit Knethaken vorkneten, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 min.Kühl stellen.

2.Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen ( Ich habe eine Silikon-Unterlage) und mit Förmchen (ca 5cm Durchmesser) ca. 40 - 60 Stück ausstechen und auf Blech mit Backpapier legen. Ofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Kekse ca. 8 - 9 Min. Backen.

3.Fertig gebackene Plätzchen abkühlen lassen (geht sehr schnell). Die hälfte der Plätzchen je mit einem Klecks Schokocreme nach belieben versehen und die andere hälfte der Plätzchen darauf setzen. Eine Erdnusshälfte als garnitur mit Schokolade verzieren. Fest werden lassen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Plätzchen mit Schokocreme gefüllt“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Plätzchen mit Schokocreme gefüllt“