Weihnachtsbäckerei: Schoko-Mandel-Plätzchen

2 Std leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Teig:
Zucker 150 g
Butter weich 150 g
Ei 1
Weizenmehl 350 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Vanillezucker 1 Tütchen
Kakao zum Backen 1 EL gehäuft
Lebkuchengewürz 1 Messerspitze
Milch 2 EL
geriebene Mandeln 100 g
Außerdem:
etwas Mehl zum Teig ausrollen etwas
unterschiedliche Ausstechformen etwas
Backpapier etwas
Zum Verzieren und Glasieren:
Vollmilchschokolade, Reste 100 g
Zartbitterschokolade, Reste 100 g
Puderzucker fein gesiebt 140 g
Orangensaft 2,5 EL
Zum Verzieren nach Belieben Haselnusskrokant, gehackte Mandeln, Zuckerstreusel usw. etwas

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Zucker, Butter und das Ei mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Kakao und Lebkuchengewürz mischen und zusammen mit der Milch zufügen, locker unterrühren. Die geriebenen Mandeln zufügen, und alles zu einem glatten Teig verkneten.

2.Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, und den Teig darauf ausrollen. Mit unterschiedlichen Formen Plätzchen ausstechen, und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Plätzchen Blech für Blech auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen. Kurz ruhen lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

3.Dann nach Belieben die Kekse mit Schokolade glasieren oder mit Zuckerguss überziehen. Wir haben für die Schokoglasur die beiden Schokoladensorten zusammen im Wasserbad schmelzen lassen, verrührt und ca. 1/3 der Kekse damit bestrichen. Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem Orangensaft glatt rühren, und die restlichen Plätzchen damit überzogen. Dann nach Belieben mit Haselnusskrokant, gehackten Mandeln oder Zuckerstreuseln dekorieren (unser Plätzchen backen war eine spontane Idee meiner Tochter, leider war nur noch Haselnusskrokant da, ca. 50 g). Damit haben wir 3/4 aller Plätzchen verziert, der Rest war nur mit Zuckerguss überzogen. Kann jeder so machen wie er möchte :-).

4.Die Plätzchen vollständig trocknen lassen, luftdicht verschlossen und trocken aufbewahren. Haltbarkeit ca. zwei Wochen, wenn sie nicht vorher aufgegessen werden. Bei uns halten sie sicher nicht so lange, meine Familie arbeitet daran ;-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbäckerei: Schoko-Mandel-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbäckerei: Schoko-Mandel-Plätzchen“