MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))

Rezept: MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))
.. so wie ihn meine Mutti immer gemacht hat!
3
.. so wie ihn meine Mutti immer gemacht hat!
4
6668
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
250 g
Butter
250 g
Zucker
260 g
Mehl
1 P.
Backpulver
1 EL
Vanillezucker, selbst hergestellt
1 kg
Marillen= Aprikosen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2068 (494)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
57,8 g
Fett
27,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))

ZUBEREITUNG
MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))

1
Alle Zutaten in der Küchenmaschine schaumig rühren. Wer keine Küchenmaschine hat, macht es auf die traditionelle Art: Eier, Butter, Zucker schaumig rühren - Mehl vorsichtig unterheben.
2
Teig in eine gefette und bemehlte Pfanne geben und mit den vorbereiteten Marillen dicht belegen.
3
Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 175°C Ober-/Unterhitze ca. 40-45 min. backen
4
Mit Staubzucker und etwas Zimt bestreut servieren! Dazu eine gute Tasse Kaffee und - GENIESSEN! Habe leider kein Foto von einem schönen Kuchenstück am Teller gemacht, als ich daran dachte, war er jedesmal schon verputzt!! :))

KOMMENTARE
MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wann gibt es denn Kaffee? ;-)))))
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
die marillen sehen aber sehr frisch aus.ich kann mir auch nicht vorstellen das gefrorene so aussehen.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
ja der sieht sehr lecker aus 5* LG Christa
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Total lecker, 5* und LG

Um das Rezept "MARILLENKUCHEN (hatte noch tiefgefrorene Marillen, die mussten aus dem TK-Schrank) :))" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung