Fettarme Sauce selber machen

Rezept: Fettarme Sauce selber machen
Sehr schmackhaft und passt auch zu anderem Wild und Geflügel
2
Sehr schmackhaft und passt auch zu anderem Wild und Geflügel
00:30
0
1149
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Karotte
20 Gramm
Tomatenmark
200 Milliliter
Rotwein
200 Milliliter
Brühe
1 Stück
Lorbeerblatt
3 Messerspitze
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fettarme Sauce selber machen

Aus der Raupe PETRA ist ein geworden
Puten-schnitzel an Wildreis Karotte

ZUBEREITUNG
Fettarme Sauce selber machen

1
Das gewürfelte Gemüse mit ein wenig Fett in einer Pfanne anbraten lassen. Tomatenmark zugeben und rösten, mit Rotwein ablöschen und Brühe angießen.
2
Majoran, Beifuss und Lorbeerblatt dazu geben. Die Sauce 10 Minuten köcheln lassen und anschließend durchsieben. Die Sauce mit Speisestärke oder Sosenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Fettarme Sauce selber machen

Um das Rezept "Fettarme Sauce selber machen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung