Fruchtiges Sauerkraut mit Kasseler Kotelett ...

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Räucher-Rippchen - vom Kotelettstück 4 je 250g
Zwiebeln gewürfelt 4 große
Zucker 3 Esslöffel
Sauerkraut abgetropft 1 kg
Weintrauben - kernlos 250 g
Gemüsebrühe 250 ml
Sahne 250 ml

Zubereitung

1.Die Koteletts im heißen Öl von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln im ausgetretenen Bratfett andünsten, den Zucker drüberstreuen und braten, bis die Zwiebeln karamelisieren (nicht bräunen- denn dann wird´s bitter).

2.Die Koteletts wieder dazugeben, mit der Brühe ablöschen. Über´s Fleisch das Sauerkraut verteilen und über´s Sauerkraut die Trauben. Mit Sahne übergießen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 50 Minuten garen lassen. Dann mit Zucker und Salz abschmecken und servieren.

3.Dazu paßt Püree oder einfach nur frisches Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiges Sauerkraut mit Kasseler Kotelett ...“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiges Sauerkraut mit Kasseler Kotelett ...“