Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen

Rezept: Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen
Praktische Singleküche!
3
Praktische Singleküche!
00:40
8
732
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 großer Becher
schwarze Bohnen
Wasser
Lorbeerblätter
Gemüsebrühe, gepulvert
0,66 kleiner Becher
Jasmin-Duftreis
1
Seelachsfilet
Harissa
Kräutersalz
Limettensaft
Chiliöl mit Kräutern der Provence zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen

Geflügel Sahnegeschnetzeltes im Asia-Stil

ZUBEREITUNG
Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen

1
Die Bohnen über Nacht mit den Lorbeerblättern einweichen lassen.
2
Am nächsten Tag die Bohnen im Dampfdruckkochtopf 15 Minuten auf Volldampf kochen.
3
Topf unter kaltem Wasser abkühlen, öffnen und die Bohnen abgießen.
4
In einer Pfanne das Chiliöl erhitzen und das in kleine Stücke geschnittene Fischfilet anbraten. Nach 2 Minuten die Bohnen hinzugeben. Alles schön anbraten. Am Ende den Reis noch unterheben und alles schmackhaft abwürzen. Auf einem großen flachen Teller servieren. Wohl bekomms!

KOMMENTARE
Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
einfach nur lecker und du hast tollen Reis dazugegessen Sehr schmackhaft 5 °°°°° LG DiANA
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das ist wieder eine tolle und leckere Idee. Fisch mag ich in allen Variationen. GVLG-Noriana
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H* L.G. dieter
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
eine köstliche Idee 5* LG Christa

Um das Rezept "Fisch: Seelachspfanne mit Reis und Bohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung