Apfel- Rotweinkuchen

Rezept: Apfel- Rotweinkuchen
Das Video zum Rezept: http://youtu.be/UOcP2CaQdTQ
8
Das Video zum Rezept: http://youtu.be/UOcP2CaQdTQ
01:40
0
3685
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 st
Eier
1 Prise
Salz
250 gr
Zucker
125 gr
Butter
4 el
Kakao
125 ml
Rotwein
0,5 pck
Backpulver
1 pck
Vanillezucker
250 gr
Mehl
2 st
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel- Rotweinkuchen

Tiramisu ohne Eier
Mamor-Selters-Kuchen

ZUBEREITUNG
Apfel- Rotweinkuchen

1
Eier, zucker und Salz für 4-5 min. schaumig schlagen (am besten mit einer Küchenmaschine). In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel (ca. 1x1cm) schneiden. Wenn die Masse schön schaumig ist, die flüssige, noch warme Butter unter rühren langsam dazugeben. Anschließend Kakao, Backpulver, Vanillezucker, Rotwein und das Mehl unter ständigen Rühren nach und nach dazugeben. Zum Schluß noch die geschnittenen Äpfel drunterheben. Die Springform fetten, mit Zucker einstreuen und die Masse hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 50 min. fertig backen- Viel Spaß!!!

KOMMENTARE
Apfel- Rotweinkuchen

Um das Rezept "Apfel- Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung