Weihnachtslikör

Rezept: Weihnachtslikör
--er wird zeit zum ansetzen--
22
--er wird zeit zum ansetzen--
13
16731
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Dörrpflaumen
150 gr.
brauner Kandiszucker
400 ml
Rum, 54 %
5 Stück
Sternanis
3 Stück
Gewürznelken
1 Stück
Zimtstange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtslikör

ZUBEREITUNG
Weihnachtslikör

Hinweis......
1
das Behältnis sollte gut verschließbar und so groß sein, dass alle Zutaten vollständig mit Rum bedeckt sind.
2
die Dörrpflaumen halbieren und dann alle Zutaten in das Gefäß geben. Mit dem Rum aufgießen und verschließen. Alle paar Tage etwas schütteln damit sich der Kandis gut verteilt beim auflösen.
3
Das ganze maximal 4 Wochen ziehen lassen. Dannach alles durch einen Papierfilter seihen und in hübsche Fläschchen füllen, fertig ist ein hübsches mitbringsel oder auch zum selbst naschen.
4
Schmeckt gut pur oder im Tee.
5
TIPP......Die "gut getränkten Dörrpflaumen" lassen sich prima für Weihnachtsgebäck weiterverarbeiten...Rezept kommt....

KOMMENTARE
Weihnachtslikör

Benutzerbild von Malmimo
   Malmimo
Dankeschön! 5* LG Linda
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein ganz feiner Likör.... Weihnachten kann kommen... LG Linda
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Da bin ich wohl zu spät :-)) aber schon mitgenommen für's nächste Jahr 5* LG
Benutzerbild von saturnia
   saturnia
Man, da muß ich mich jetzt aber beeilen, daß ich den an Weihnachten noch probieren kann. Hört sich klasse an. LG Inge
Benutzerbild von magica
   magica
Ja so etwas mache ich schon seit Jahren, auch mit Weinbrand oder Armagnac. Die Zwetschge kommt dann aber mit ins Glas und dann heisst das Ganze: Pruneau al Armagnac. Aber auch übers Eis ist es eine tolle Zutat. 5 Sterne sendet magica

Um das Rezept "Weihnachtslikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung