Puddingschnecken

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig, halbe Menge etwas
Milch 375 ml
Vanillepuddingpulver 1
Zucker 1 EL
getrocknete Kirschen oder Cranberrys 50 g
Apfel- oder Quittengelee 2 EL

Zubereitung

1.Ich hatte noch die Hälfte von meinem Hefeteig übrig - und das ist daraus geworden.

2.Pudding mit dem Zucker nach Anleitung kochen. Abkühlen lassen, daberi immer umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die getrockneten Kirschen unterrühren. (Man kann auch Rosinen nehmen)

3.Zeig dünn ausrollen und dann den Pudding aufstreichen. Alles von der schmalen Seite her aufrollen und 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad 15 - 20 Minuten backen lassen. Die letzten Minuten eine Tasse mit dem Gelee mit in den Ofen stellen, damit das flüssig wird.

5.Sofort nach dem Herausnehmen die Schnecken mit dem Gelee bestreichen. Abkühlen lassen und genießen. TIPP: Sind frisch am leckersten.

Auch lecker

Kommentare zu „Puddingschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puddingschnecken“