Shortbread-Taler

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
weiche Salzbutter 375 g
Zucker 190 g
Mehl 410 g
Reismehl 150 g
feinster Zucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Die Salzbutter mit dem Zucker gut verrühren: Wenn man keine Salzbutter hat, gibt man auf die Menge Butter ca 3/4 Teelöffel Salz dazu. Nun das Mehl und das Reismehl dazugeben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2.Aus dem Teig Rollen von ca. 5 cm Durchmesser formen, diese Rollen in Alufolie wickeln und für mindestens 1 Stunde, besser über Nacht, in den Kühlschrank.

3.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen. Nun von den Teigrollen ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden und auf das Backblech legen. Die einzelnen Taler mehrmals mit einer Gabel einstechen und dann für 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Taler sollten keine Farbe bekommen!

4.Dann aus dem Backofen nehmen und noch heiss mit Zucker bestreuen. Unbedingt auf dem Backblech auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Shortbread-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Shortbread-Taler“