Crepe-röllchen

15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Mehl 4 EL
Milch 100 ml
Zucker 1 Prise
Butter für die Pfanne etwas

Zubereitung

Man füllt das Mehl in eine Schale und fügt Milch, Zucker und Eier hinzu. Nun rührt man es entweder mit einem Rührbesen oder einem elektr. Handrührgerät bis ein dünner und glatter Teig entsteht.Dann erhitzt man etwas Butter in der Pfanne und füllt etwa eine halbe Kelle des Teigs ei, verteilt ihn gleichmäßig und brät ihn bis er hellbraun ist. Dies macht man bis der ganze Teig aufgebraucht ist. Zum Schluss bestreicht man die fertigen Crêpes wahlweise z. B. mit Konfitüre, Nougatcreme oder Zimt und Zucker und rollt sie dann auf. Alles mit Puderzucker überstreuen und fertig ist das Französische Frühstück ! Guten Hunger :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Crepe-röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crepe-röllchen“