Pilze: Herbstlicher Pilzauflauf

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Papillon Pasta in 4 Farben 250 Gr.
Mischpilze, 530 Gr. Abtropfgewicht, Sud aufheben - von Aldi - 1 Glas
Champignoncremsuppe 1 Tüte
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
rote Chili in Streifen geschnitten 1
Wasser 400 ml
Petersilie, tiefgefroren 3 El
Gorgonzola piccante 85 Gr.
Sonnenblumenkerne etwas
etwas Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Nudeln in eine quadratische Auflaufform geben.

2.Den Sud und das Wasser aufkochen und die Champignonsuppe vorher einrühren. Mit Knobi, Petersilie und Chili abwürzen.

3.Die Pilze über die Nudeln geben und dann die Suppe drüber verteilen. Mit klein geschnittenem Gorgonzola, Salz und Sonnenblumenkerne überstreuen und bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

4.Auf einem großen flachen Teller servieren und einfach genießen. Ist eines meiner besten vegetarischen Pilzrezepte. Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilze: Herbstlicher Pilzauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilze: Herbstlicher Pilzauflauf“