Backen: Mango-Quark-Täschchen

Rezept: Backen: Mango-Quark-Täschchen
bevor mir die Mango unter der Hand wegfault und der Quark Haare bekommt.....
18
bevor mir die Mango unter der Hand wegfault und der Quark Haare bekommt.....
00:20
16
2365
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Quark 40 %
6 Esslöffel
Milch
6 Esslöffel
Sonnenblumenöl
75 Gramm
Zucker
1 Esslöffel
Vanillezucker, selbst hergestellt
1 Prise
Salz
300 Gramm
Mehl Typ 550
12 Gramm
*Backpulver, selbst hergestellt, oder einfach ein handelsübliches Päckchen
1 Stück
Mango, reif
Puderzucker
0,5 Stück
Zitrone, hier den Saft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
40,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Mango-Quark-Täschchen

ZUBEREITUNG
Backen: Mango-Quark-Täschchen

1
150 g vom Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten.
2
Die Mango schälen und vom Kern lösen. Zwei Scheiben davon in Würfel schneiden und mit dem restlichen Quark mischen. (Den Rest der Mango hat meine Tochter verspeist.)
3
Jetzt den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (0,5 cm) und in Quadrate schneiden.
4
Einen Teelöfel der Mango-Quark-Masse in die Mitte eines Quadrats setzen, ein Teigende darüber schlagen und mit einer Gabel die Ränder fest drücken.
5
Die Dreiecke auf ein mit Folie oder Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten goldgelb backen.
6
Die Zitrone auspressen, mit Puderzucker zu einer zähen Masse verrühren und die noch heißen Ecken damit überziehen.
7
*Backpulver: 75 g Natron, 65 g Ascorbinsäure (Vitamin C), 15 g Kieselerde, 24 g Speisestärke

KOMMENTARE
Backen: Mango-Quark-Täschchen

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
genau das richtige für eine taschen fan wie mich, nur deine sind aufgeräumter ;))) ….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von annekind
   annekind
schöne Idee
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das ist was Feines für die Süßschnäbelchen, anstatt Mango kann ich mir auch Birnen vorstellen. 5 süße Sternchen für Dich und GVLG Noriana

Um das Rezept "Backen: Mango-Quark-Täschchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung