Eine andere Variante mit Rührei und Toast

Rezept: Eine andere Variante mit Rührei und Toast
Rührei aufToast
3
Rührei aufToast
00:20
0
2201
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Scheiben
Toast
2 Stk.
Eier
Margarine
Milch
Salz
Mayonnaise
Ketchup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eine andere Variante mit Rührei und Toast

Hähnchen-Kiwi-Toast
Grilled cheese sandwitch

ZUBEREITUNG
Eine andere Variante mit Rührei und Toast

1 Einen Krug/Kleine Kanne oder Schüssel nehmen (ich habe einen kleinen rosa Krug) und dort die Eier aufgeschlagen und hineingeben. 2. Die Milch dazugeben (ich geb immer 2 schlücke aus der Packung hinein) 3. Eine prise Salz dazugeben und alles ordentlich verquirlen mit einer Gabel. 4. Etwas Magarine in eine Pfanne geben und erhitzen, dann das verquirlte Eigelb dazugeben. 5. Wenn das Ei anfängt zu stocken langsam umrühren bis keine Flüssigkeit mehr da ist und das Rührei leicht angebräunt ist. 6. Dann die Platte aus machen und auf einem Teller 2 scheiben Toast legen und jeweils mit Ketchup und Mayo bestreichen. ( DAS MUSS MAN NICHT MACHEN IST JE NACH GESCHMACK MIR SCHMECKT DAS SO SEHR GUT) 7. zum Schluss das Rührei aufs Toast geben und guten Hunger XD

KOMMENTARE
Eine andere Variante mit Rührei und Toast

Um das Rezept "Eine andere Variante mit Rührei und Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung