Garnelen-Lauch-Tarte

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knoblauchzehe geschält 2
Lauchstangen, dünn 3
Butter 1 Esslöffel
Dill getrocknet 0,5 Teelöffel
Zitronensaft frisch gepresst 2 Teelöffel
Garnelen frisch 250 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Eier Freiland 3
Blätterteig 275 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauch und Knoblauch in der Butter 2 Minuten anbraten. Dill, Zitronensaft und Garnelen dazugeben. Crème fraîche mit den Eiern, 1 Prise Salz und Pfeffer vermischen und unterziehen.

2.Ofen auf 200° vorheizen. Den Teig ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Lauch-Garnelen-Masse einfüllen. Die Tarte im Ofen (unten, Umluft 180°) 35 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Lauch-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Lauch-Tarte“