Garnelen-Lauch-Tarte

Rezept: Garnelen-Lauch-Tarte
Eine besonders edle Tarte nicht nur für Festtage, die Sie im Nu zubereitet haben.
25
Eine besonders edle Tarte nicht nur für Festtage, die Sie im Nu zubereitet haben.
01:00
1
3512
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Knoblauchzehe geschält
3
Lauchstangen, dünn
1 Esslöffel
Butter
0,5 Teelöffel
Dill getrocknet
2 Teelöffel
Zitronensaft frisch gepresst
250 Gramm
Garnelen frisch
150 Gramm
Crème fraîche
3
Eier Freiland
275 Gramm
Blätterteig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
21,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen-Lauch-Tarte

ZUBEREITUNG
Garnelen-Lauch-Tarte

1
Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauch und Knoblauch in der Butter 2 Minuten anbraten. Dill, Zitronensaft und Garnelen dazugeben. Crème fraîche mit den Eiern, 1 Prise Salz und Pfeffer vermischen und unterziehen.
2
Ofen auf 200° vorheizen. Den Teig ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Lauch-Garnelen-Masse einfüllen. Die Tarte im Ofen (unten, Umluft 180°) 35 Minuten backen.

KOMMENTARE
Garnelen-Lauch-Tarte

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Auch dieses Rezept und diese Fotos sind bei den Kuechengoettern zu finden. http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Kuchen/Garnelen-Lauch-Tarte-17609.html. Mensch hier sind Leute, die sich fürs Kochen interessieren, die sind auch auf anderen Kochseiten unterwegs.

Um das Rezept "Garnelen-Lauch-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung