Nudelauflauf Hawaii

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln [z. B. Hörnchen] 500 g
Sahne 1 Becher
geriebener Käse 200 g
Ananas-Stücke 300 g
gekochter Schinken 200 g
Salz + Pfeffer etwas
Öl zum Anbraten des Schinkens etwas

Zubereitung

1.Nudelmenge ‚abwiegen‘: Backform(en) zur Hälfte mit rohen Nudeln füllen. Diese Menge wird nach dem Kochen dann benötigt.

2.Nudeln wie gewohnt kochen, dann abkühlen lassen.

3.Schinken in kleine Stückchen schneiden, kurz in Öl anbraten, bis der Schinken knusprig ist.

4.Ananas abtropfen lassen, so dass möglichst wenig Ananassaft übrig bleibt!

5.Sahne mit Salz + Pfeffer würzen. ½ des Käses mit der Sahne vermischen.

6.Die Hälfte der Nudeln in die Form geben + ¾ des Schinkens sowie der Ananas darüber verteilen.

7.Sahne-Käse-Gemisch darüber verteilen.

8.Die zweite Hälfte der Nudeln in die Form geben + den Rest des Schinkens + der Ananas darüber verteilen.

9.Der restliche Käse wird darüber verteilt.

10.Das Ganze wird ca. 25 Minuten bei 170 Grad in den Backofen gestellt.

... :-) ...

11.Zieht euch einen Hawaii-Rock an, trinkt einen tropischen Cocktail und lasst euch den Auflauf schmecken! :-) :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf Hawaii“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf Hawaii“