Heller Fond

Rezept: Heller Fond
11
05:00
1
2384
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kalbsknochen
1,5 kg
Rinderknochen
2 Stück
Zwiebeln geviertelt
2 Stück
Möhren geviertelt
2 Stück
Selleriestangen grob geschnitten
1 Stück
Bouquet garni (Bund gemischte Kräuter)
10 Stück
Pfefferkörner
1 Stück
Knoblauchzehe geschält
4 l
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Heller Fond

Erbsen nach Art von Nevers

ZUBEREITUNG
Heller Fond

1
Zunächst die Knochen in einem Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Das ganze 5 Minuten köcheln lassen, dann abgießen und abspülen.
2
Nun Knochen und Gemüse in den Suppentopf geben. Bouquet garni, Pfefferkörner, Knoblauch und Wasser hinzufügen. Alles langsam zum Kochen bringen und dann über 4-5 Stunden köcheln lassen. Dabei immer wieder den entstehenden Schaum abschöpfen. Der Fond sollte sehr langsam reduziert werden, damit er nicht trüb wird.
3
Zum Schluss wird alles durch ein Sieb gegossen und das Fett entfernt.
Tipp:
4
Fond ist häufig Bestandteil von Saucen, kann aber auch zum Kochen von Gemüse, Risotto oder anderen Speisen verwendet werden.

KOMMENTARE
Heller Fond

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn ich mir vorstelle, was ein klarer Fond kostet, lohnt sich auf jeden Fall die Herstellung.....zumal, wenn man es aus gesundheitlichen Gründen (Allergikerin) nicht einfach nur kaufen kann ;-)))) Wie schon erwähnt, stelle ich meine Fonds auch selber her. Gute Anleitung. LG Geli

Um das Rezept "Heller Fond" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung