VEGETARISCHE FRIKADELLEN

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Haferflocken 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Paprikaschote rot 1
Zucchini frisch 1 mittelgross
Quark Magerstufe 250 Gramm
Eier 2
Kräuter gehackt 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Curry scharf etwas
zum Braten der Frikadellen etwas
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Haferflocken abwiegen und in eine größere Schüssel geben, Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken, Paprika putzen, waschen und fein würfeln ebenso die Zucchini, alles zu den Haferflocken geben und vermengen. Nun den Quark mit den gehackten Kräutern verrühren und zu der Haferflocken - Gemüsemasse geben alles gut vermengen.

2.Die Eier verquirlen und ebenfalls zugeben und vermengen kräftig mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken. Eine Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen, aus dem Teig Frikadellen formen und diese kurz von beiden braten. KALT UND WARM EIN GENUSS !!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „VEGETARISCHE FRIKADELLEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„VEGETARISCHE FRIKADELLEN“