Champignon-Toast-Ecken

25 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Toastbrot 3 Scheiben
Champignons 250 g
Zwiebel 1
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 50 ml
Sahne 50 ml
Salz Pfeffer etwas
Petersilie 0,5 Bund
etwas geriebener parmesan etwas

Zubereitung

1.Toastbrot toasten und diagonal halbieren.

2.Die Cham,pignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Petersilie waschen,t rocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

3.Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Champignons dazugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten erhitzen. Die Gemüsebrühe dazugeben und verdampfen lassen. Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, noch einmal aufkochen lassen und beiseite stellen. Die Petersilie unterrühren.

4.Die Tostbrot-Ecken evtl. dünn mit Butter bestreichen und die Champignons darauf verteilen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

5.Schmeckt gut zu Steaks oder Kurzgebratenem, aber auch solo mit Salat.

6.Tipp: Wer mag kann die Toast-Ecken mit geriebenem Gouda bestreuen und noch für ca. 2-3 Minuten unter den vorgeheizten Backofen-Grill schieben.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Toast-Ecken“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Toast-Ecken“