Sauerteig selbst herstellen

3 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenmehl, Type 1150 100 gr.
Buttemilch 100 ml
Roggenmehl, Type 1150 100 gr.
warmes Wasser 100 ml
Roggenmehl, Type 1150 100 gr.
warmes Wasser 100 ml

Zubereitung

1.100 g Roggenmehl mit 100 g Buttermilch in einer Schüssel mit Deckel mischen und 48 Std. bei Zimmertemperatur stehen lassen.

2.100 g Roggenmehl mit 100 g warmen Wasser (ca. 20-25° C) gut einrühren und wieder 24 Std. stehen lassen.

3.Jetzt Nochmals 100 g Roggenmehl mit 100 g warmen Wasser (ca. 20-25° C) einrühren. Jetzt ist der Sauerteig fertig.

4.Um für einen neuen Sauerteig zu machen, legt man ca. 100 g Sauerteig zurück, gibt etwas Roggenmehl dazu, so dass der Sauerteig fest ist.

5.Dann in einen Gefrierbeutel stecken, gut verschließen und einfrieren. Wenn er wieder gebraucht wird, mit etwas Wasser ziemlich flüssig machen und wie bei Schritt 2 weiter bearbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerteig selbst herstellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerteig selbst herstellen“