Auberginen 2. Dieter´s Art

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aubergine frisch 3 mittelgrosse
Bio-Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Ajvar 2 EL
Eier Freiland 3 Stück
Spitzpaprika rot 1 Stück
Zwiebel rot 1 grosse
Semmelbrösel 2 EL
Salz nach Geschmack 2 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prisen
Chinagewürz 1 TL
Zitronengras gemahlen 0,5 TL
Aglio Olio de Peperoncino 1 TL
Schnittlauch getrocknet oder Frisch 2 EL
Käse geraspelt 200 Gramm
Hühnerbrühe 3 TL
Für den Sud
Wasser 1 Liter
Gemüsebrühe 2 TL

Zubereitung

1.Spitzpaprika waschen halbieren, Kerngehäuse entfernen fein Würfeln. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und feine Röllchen Scheiden.Hackfleisch mit dem klein Gewürfelten in eine Schüssel geben.

2.Salz, Pfeffer,Chinagewürz, Aglio Olio de Peperoncino und etwas Gemahlenes Zitronengras und etwas Semmelbrösel und die Eier sowie Ajvar zugeben und vermengen.Abschmecken. Zum Schluss heben wir noch den geraspelten Käse darunter.15 Minuten Durchziehen lassen.

3.Aubergine waschen und am Ende den Strunk abschneiden. Halbieren und mit einem Löffel das innere raus nehmen. In einem großen Topf mit Gemüsebrühe die Teile 3 Minuten köcheln lassen. Die Hälften raus nehmen und Abkühlen. Danach streuen wir etwas gekörnte Hühner Brühe in die Auberginen Hälften. Geben sie in eine Kasserolle.

4.Und füllen sie mit der Hackfleischmischung . Bei 180 Grad im Vorgeheizten Ofen je nach Größe 30-40 Minuten backen. Dazu Reichte ich frischen Salat der Saison.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen 2. Dieter´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen 2. Dieter´s Art“