Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"

Rezept: Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"
Die Bekannte Lauchcremesuppe mit neuer Geschmacksnote
23
Die Bekannte Lauchcremesuppe mit neuer Geschmacksnote
5
10225
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hackfleisch gemischt
4 Stangen
Lauch -Poree-
1 Liter
Gemüsebrühe
400 g
Schmelzkäse
400 ml
Sahne 30% Fett
200 g
Parmesan gerieben
Pfeffer,Salz
Öl zum anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"

Chocolate Cookies
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Zwiebelsuppe

ZUBEREITUNG
Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"

1
Öl in einem Tppf erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten. Den Lauch in Streifen schneiden, mit in den Topf und ebenfalls kurz mit anbraten. Das ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles kurz aufkochen. Den Schmelzkäse dazu geben, schmelzen.
2
Alles etwa 30 Minuten leicht kochen lassen, bis der Lauch gar ist. Temperatur verringern. Jetzt die Sahne dazu und den geriebenen Parmesan. Unter Rühren noch einmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"

Benutzerbild von laiwarosi
   laiwarosi
Leeeckere 5***** für dich und einen ganz lieben Gruß,Rosi
Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Uii uii uii, da ist mir in der Hecktik zwischen Kochtopf und Computer doch ein Fehler unterlaufen. Natürlich ist ein Rezept mit Hackfleisch nicht vegetarisch. Naja, hat bei mir eben auch Mal der Fehlerteufel zugeschlagen. Schließlich bin ich ein Mensch und nicht Gott. Trotzdem möchte ich dazu noch etwas sagen, auch wenn ich Gefahr laufe damit den Zorn einiger auf mich zu ziehen: Liebe Vegetarier: Ihr esst kein Fleisch? Gut, das ist Eure Entscheidung, so wie meine Entscheidung nicht vegan zu leben! Jetzt aber wieder einmal so eine Bemerkung wie "TOTES ZERKACKTES TIER IST NICHT VEGAN" los zu lassen, finde ich ziemlich scheebig. Wenn jemand einen Fehler macht dann sagt das einfach! Ich bin Tochter eines gelernten Metzgers und bleibe beim Feisch und was für Euch (und einige andere Mitglieder hier) wohl noch viel schlimmer ist, wir haben einen eigenen Hof und viele meiner "Fleischprodukte" stammen aus eigener Haltung. Wie Hackfleisch gemacht wird, weiß ich selbst ser gut!
   VegAndreas
Hackfleisch ?????......in einem vegetarischen Rezept ????..da haste dich verklickt......zerHACKtes totes Tier, ist nicht vegetarisch...
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Lecker! Die esse ich super gern! 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hört sich sehr gut an. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Suppe: Lauchcremesuppe "Parmesan"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung