Melonen-Konfitüre

50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zuckermelonen frisch 800 g
Bananen 200 g
Zucker 350 g
Gelfix 3:1 1 Päckchen
Zitronensäure 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Melonen schälen und Kerngehäuse entfernen. 800 g abwiegen. Kleine Würfel schneiden. Bananen schälen, 200 g abwiegen, kleine Würfel schneiden. Beides sehr gut pürieren.

2.Zucker mit Gelfix mischen, in den Fruchtbrei rühren, zum Kochen bringen. Zitronensäure unterrühren und alles mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen. Da Melonen sehr sehr saftig sind, lasse ich immer 4 - 5 Minuten kochen, damit mehr Wasser ausdampfen kann. Deshalb nehme ich hier bewusst Zitronensäure und keinen Zitronensaft.

3.In Gläser randvoll abfüllen, verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp:

4.Diese Konfitüre gelingt auch nur mit Melonen, dann 1 kg nehmen. Sie ist dann nicht so süß wie mit Bananen. Die fertig abgefüllte Konfitüre sieht sehr flüssig aus, aber innerhalb 24 Stunden geliert sie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Melonen-Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Melonen-Konfitüre“