Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch

Rezept: Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch
2
2
1020
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl
2
Würfel Hefe
400 ml
ca lau warmes Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 TL
Brötchengewürz
300 g
Kochschinken
300 g
geraspelten Käse
in Öl eingelegtes Basilikum und Knoblauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
55,8 g
Fett
1,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch

Kaffee-Schalotten

ZUBEREITUNG
Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch

1
Hefe in warmes Wasser auflösen. Mehl, Salz, Zucker und Brotgewürz in die Küchenmaschine. Flüssige Hefe drauf und gut durch kneten. Den Teig gehen lassen ca 45 min. bis er ca doppelt so groß ist.
2
Schinken klein Würfeln, Basilikum und Knoblauch klein schneiden und unter den Teig kneten. Kleine Brötchen formen und aufs Backblech noch mal gehen lassen. ca 20 min Backen auf 160 °

KOMMENTARE
Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch

Benutzerbild von geld12
   geld12
Hhmmm lecker,5***** dafür Lg Monika
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolle Brötchen, 5* und LG

Um das Rezept "Partybrötchen mit Kräuter und Knoblauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung