Raffinierte Sanddornmarmelade mit Orangen-Note

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sanddornbeeren 500 g
Gelierzucker 1:1 475 g
Orangensaft 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die Sanddornbeeren in einer großen Schüssel ganz vorsichtig waschen, behutsam in ein großes Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Anschließend in einen großen Topf geben und bei niedriger Temperatur so lange kochen, bis sie weich sind und im eigenen Saft zerfallen (ca. 20 Minuten).

2.Die weichen Beeren dann durch ein feines Sieb in einen separaten Topf streichen und das so erhaltene Beerenmus gut mit dem Zucker vermischen. Unter Rühren langsam bei mittlerer Hitze aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Gelierprobe machen (Topf dabei vom Herd ziehen) und eventuell 1-2 Minuten lang weiterkochen, bis die Marmelade bei der Gelierprobe die gewünschte Konsistenz zeigt.

3.Währenddessen mittelgroße Gläser mit heißem Wasser gründlich ausspülen und auf einem frischen Geschirrtuch kopfüber abtropfen lassen. Mit den dazugehörigen Deckeln genauso verfahren und sie auf dem Tuch hinter oder neben die Gläser legen.

4.Sobald die Gelierprobe gelingt, den Topf vom Herd nehmen, den Orangensaft gut unterrühren und die Marmelade mit einem Einfülltrichter oder einer Suppenkelle in die bereitgestellten Gläser füllen. Deckel sofort fest verschließen und die Marmelade aufrecht stehend abkühlen lassen.

5.Tipp: Schütten Sie den Gelierzucker erst komplett in eine Schüssel und mischen ihn gut durch, damit sich Pektin und Zitronensäure gleichmäßig verteilen und auch in der anschließend abgewogenen Teilmenge ausreichend vorhanden sind. Restlichen Zucker zurück in die Packung geben und wieder möglichst luftdicht verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffinierte Sanddornmarmelade mit Orangen-Note“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffinierte Sanddornmarmelade mit Orangen-Note“