Heidelbeer-Eistorte

Rezept: Heidelbeer-Eistorte
Torten ohne Backen
35
Torten ohne Backen
03:30
3
13359
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Zartbitterschokolade
50 g
Cornflakes
500 g
Heidelbeeren
2 EL
Puderzucker
1,5 kg
Vanilleeis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Heidelbeer-Eistorte

Zehn-Uhr-Frühstück

ZUBEREITUNG
Heidelbeer-Eistorte

1
Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Schokolade im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen und aus dem Bad nehmen. Die Cornflakes unter die Schokomasse heben und gleichmäßig auf dem Springformboden verteilen, andrücken und ½ Stunde abkühlen lassen.
2
Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Etwas mehr als die Hälfte davon mit dem Puderzucker pürieren. Das Eis dazu und mit einem Handmixer cremig rühren. Die restlichen Beeren unterheben und die Masse auf den Schokoboden streichen. Die Torte etwa 60 Minuten ins Gefrierfach stellen.

KOMMENTARE
Heidelbeer-Eistorte

Benutzerbild von yoshimaus
   yoshimaus
Endlich hab ich sie gefunden..ich habe die im fernsehen gesehen....jetzt kann ich sie nach machen...Lg Yoshimaus
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Habe ich zufällig im Fernsehen verfolgt..geht echt einfach und schmeckt bestimmt saulecker;) GLG Birgit
Benutzerbild von murga
   murga
4**** für diese leckerei! Eiszeit da bin ich immer dabei! und heidelbeeren liebe ich über alles!

Um das Rezept "Heidelbeer-Eistorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung